Die Krafft Gruppe wurde 2003 gegründet. Das Unternehmen führt das Hotel Krafft und die Bars Consum und Volta Bräu in Basel sowie das Hotel und Restaurant Greulich in Zürich.


KRAFFT GRUPPE PLANT IN BASEL EIN ZWEITES HOTEL



Am Grossbasler Brunngässlein beim Picassoplatz wird im Januar 2016 ein neues, hochwertiges 4-Sterne-Stadthotel mit 65 Zimmern und einem innovativen Gastronomieangebot eröffnet. Damit entsteht in Basel an zentraler Lage zwischen Museums- und Geschäftsviertel ein neuer urbaner Treffpunkt.

Hinter dem Projekt stehen drei Partner: Der Immobilienfonds UBS «Swissreal» als Grundeigentümer; die Krafft Gruppe als künftige Betreiberin des Hotels, die in Basel bereits das Hotel Krafft und in Zürich das Hotel Greulich führt; das Basler Architekturbüro Buchner Bründler Architekten in Zusammenarbeit mit den Innenarchitektinnen GREGO aus Zürich.

Das neue Designhotel am Brunngässlein soll sich in der Schweiz als eines der führenden 4-Sterne-Stadthotels positionieren.

Weitere Informationen zum neuen Hotel
Downloads für Medien

 
^ nach oben